Falkenhaus Immobilien GmbH
Startseite » Katalog » Mehrfamilienhäuser » YA952
 


Immobilien

 
Suche
 
 

Erweiterte Suche »

 
Informationen

 
Neue Objekte

 
Mehr über...

 
Newsletter Anmeldung
eMail-Adresse


 

 
Kapitalanlagen die halten was Sie sich versprechen!
Objekt-Nr.: YA952
Artikeldatenblatt drucken
Kapitalanlagen die halten was Sie sich versprechen!
Kapitalanlagen die halten was Sie sich versprechen!
Kapitalanlagen die halten was Sie sich versprechen!
Kapitalanlagen die halten was Sie sich versprechen!
Kapitalanlagen die halten was Sie sich versprechen!
Kapitalanlagen die halten was Sie sich versprechen!
Kapitalanlagen die halten was Sie sich versprechen!
Kapitalanlagen die halten was Sie sich versprechen!
Kapitalanlagen die halten was Sie sich versprechen!
Kapitalanlagen die halten was Sie sich versprechen!
Kapitalanlagen die halten was Sie sich versprechen!
Kapitalanlagen die halten was Sie sich versprechen!
Kapitalanlagen die halten was Sie sich versprechen!
Kapitalanlagen die halten was Sie sich versprechen!
Kapitalanlagen die halten was Sie sich versprechen!
Kapitalanlagen die halten was Sie sich versprechen!
Kapitalanlagen die halten was Sie sich versprechen!
Kapitalanlagen die halten was Sie sich versprechen!
Kapitalanlagen die halten was Sie sich versprechen!
Kapitalanlagen die halten was Sie sich versprechen!

Objektbeschreibung
Kapitalanleger aufgepasst. Das sollten Sie sich nicht entgehen lassen.

Dieses Mehrfamilienhaus verfügt über insgesamt 10 Wohneinheiten, die sich über eine Wohnfläche von ca. 605 m² verteilen. Die Größen und Kaltmieteinnahmen der einzelnen Wohnungen stellen sich wie folgt da:

- Untergeschoss:
WE links, ca. 44,61 m² (Ist-Miete 260 €)
WE rechts, ca. 47,36 m² (Ist-Miete 250 €)

- Erdgeschoss:
WE links, ca. 78,10 m² (Soll-Miete 429 €)
WE rechts, ca. 98,50 m² (Ist-Miete 385 €)

- Obergeschoss:
WE links, ca. 78,90 m² (Ist-Miete 310 €)
WE rechts, ca. 60,85 m² (Ist-Miete 286 €)
WE Mitte, ca. 37,7 m² (Ist-Miete 250 €)

- Dachgeschoss:
WE links, ca. 73,47 m² (Soll-Miete 320 €)
WE rechts, ca. 55,43 m² (Ist-Miete 260 €)
WE Mitte, ca. 30 m² (Ist-Miete 180 €)

Die Wohnung im Erdgeschoss links wird aktuell von der Eigentümerin selbst bewohnt. Die theoretische Soll-Miete wurde mit 5,50 €/m² errechnet.

Sonst sind alle Wohnung aktuell fest vermietet, was sicherlich für diese Kapitalanlage spricht.

Zu den Wohnungsmieten kommen noch die Garagenmieten dazu. Diese stellen sich wie folgt dar: insgesamt gibt es fünf Garagen, wobei drei davon vermietet sind und die monatlichen Mieteinnahmen belaufen sich auf 104 €. Die anderen beiden Garagen werden von den Eigentümern selbst genutzt. Die theoretische Soll-Miete beläuft sich auf 40 € pro Garage.

Zusammengefasst ergibt sich folgendes Bild bezüglich der Mieteinnahmen: die monatlichen Ist-Kaltmieteinnahmen belaufen sich auf 2.605 € und die Soll-Kaltmieteinnahmen auf ca. 3.114 €.

Dazu erwerben Sie ein Grundstück mit einer Gesamtfläche von 1.319 m². Hervorzuheben ist hierbei, der besonders gute Schnitt und die praktische Aufteilung. Da im hinteren Grundstücksbereich sicherlich noch Gartenbereiche geteilt werden könnten, besteht die Option, diese Ihren Mietern auf Wunsch zusätzlich zu vermieten.

Wasch- und Trockengänge erledigen die Mieter in Ihren Wohnungen.


Ausstattungsbeschreibung
Diese Immobilie wurde im Jahre 1961 in Massivbauweise und teilunterkellert (restlicher Bereich ist aufgrund der Hanglage Wohnraum) erbaut.

Die Beheizung erfolgt über eine Zentralheizungsanlage, welche mit Gas befeuert wird. Die Anlage wurde im Jahre 2001 eingebaut und nutzt bereits den heutigen Standard der Brennwerttechnik.
Die Warmwasserversorgung erfolgt auch über die Heizungsanlage in Verbindung mit einem Warmwasserspeicher mit einem Gesamtfassungsvermögen von 350 Liter (auch Einbau im Jahr 2001).

Die gesamte Gebäudefassade wurde im Jahr 2008 mit Wärmedämmung versehen (ca. 13 cm) und anschließend neu verputzt und gestrichen.

Die Dacheindeckung ist aus dem Baujahr und eine Isolierung ist nicht erfolgt. Die Dachpfannen sehen augenscheinlich ordentlich aus.

Die Elektroinstallationen wurden ab 2001 in den Wohnungen zu ca. 80 % komplett erneuert. Im Flur-, Kellerbereich und zwei Wohnungen sind die Leitungen aus dem Baujahr.

Die Fenster dieser Immobilie sind allesamt isolierverglast in Kunststoffausführung und wurden ab 1985 sukzessiv ausgetauscht. Der Zustand ist gut.
Rollläden sind im Erd- und Dachgeschoss teilweise vorhanden.

Die Fußböden sind in Massivbauweise und mit unterschiedlichen Belägen nach Mieterwunsch ausgestattet.

Die Wohnung im Erdgeschoss rechts ist mit ein Kaminofen ausgestattet.

Circa 80 % der Bäder wurden bereits renoviert und demnach sind die Fliesen in zeitgemäßen Farbtönen gehalten.

In einer Wohneinheit ist ein Kaminofen vorhanden (Erdgeschoss rechts).

Die TV-Versorgung erfolgt wahlweise über SAT oder DVB-T. DSL ist über den Telefonanbieter vorhanden.

Das Haus ist wie bereits oben erwähnt teils unterkellert (Hanglage) und jeder Wohneinheit ist ein eigener Keller zugeordnet.


Lagebeschreibung
Diese Immobilie befindet sich im Remscheider Ortsteil Süd und bietet eine gute Infrastruktur.

Besonders vorteilhaft ist die Nähe zur Bushaltestelle (ca. 50 Meter), damit Ihre Mieter keine langen Wege haben. Auch zum Einkaufen ganz praktisch.

Bis zum Kindergarten und Grundschule sind es ca. 600 Meter, Hauptschule, Realschule und Gymnasium ca. 1 Km (Gesamtschule). Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf erreichen Sie in ca. 500 Meter und bis zum Zentrum von Remscheid-Süd (Zentralpunkt) ist es ca. 1 Km.

Wenn Ihre Mieter auf die Autobahn angewiesen sind, in ca. 1,70 Km erreichen diese die A1.

Eine Besonderheit an dieser Immobilie ist u.a. die Freizeitmöglichkeit im Außenbereich.
Bis auf die drei Wohnungen im Dachgeschoss sind sämtliche Wohnungen mit einem Balkon ausgestattet. Und damit nicht genug: die Balkone sind optimal nach Süden ausgerichtet und profitieren weiterhin durch eine leichte West-Neigung bis zum Sonnenuntergang von der Nachmittagssonne.
Dazu sei noch der wunderschöne Ausblick erwähnt. Alle Balkone sind so ausgerichtet, dass unmittelbar davor keine Gebäude situiert sind und dazu ein Fernblick ermöglichen. Hier macht es Spaß auf dem Balkon zu sitzen und in die Ferne zu blicken. Für die Vermietung kann es sogar ein Hauptmotiv für die Anmietung sein.

Dazu kommt der wunderschöne und großzügige Garten mit einer Fläche von ca. 600 m². Dieser könnte beispielsweise von den drei Wohneinheiten im Dachgeschoss gemeinsam oder getrennt genutzt oder alternativ an die übrigen Mieter zusätzlich vermietet werden.
Der Garten ist wie die Balkone nach Süden ausgerichtet und profitiert vollends von der Nachmittagssonne.

Remscheid gehört zum Regierungsbezirk Düsseldorf und ist eine kreisfreie Großstadt im Bergischen Land in Nordrhein-Westfalen mit ca. 114.000 Einwohnern.

Remscheid bietet ein abwechslungsreiches Einkaufserlebnis in einem überdachten Einkaufszentrum sowie einer ausgedehnten Haupteinkaufsstraße.  Grünanlagen und Stadtplätze bieten Gelegenheit zum Ausruhen.

Für Kinder stehen zahlreiche Spielplätze zur Verfügung. Familien finden attraktiven Wohnraum nach individuellen Bedürfnissen - moderne City-Wohnung oder verträumtes Fachwerk in Randlage.

Auch beim gastronomischen Angebot kommt jeder auf seinen Geschmack. "Nouvelle Cuisine" oder typisch bergisch, italienisch, spanisch, türkisch, asiatisch ... die Speisekarten in den Restaurants sind so international, wie die Menschen, die in Remscheid leben.


Zusammenfassung
Objekttyp: Mehrfamilienhaus (10 Wohneinheiten)
Baujahr: 1961
Wohnfläche: ca. 605 m²
Nutzfläche: ca. 90 m²
Grundstücksgröße: 1.319 m²
Zustand: Gepflegt
Stellplätze / Garagen: 0 / 5
Beheizung: Gas-Zentralheizung
TV-Versorgung: SAT
DSL: Ja
Keller: Ja
Kamin: Ja (Einheit EG rechts)
Garten / Balkon / Terrasse: Ja / Ja / Ja
Besonderheiten: Gepflegt, solide Rendite
Energiekennwerte lt. Verbrauchsausweis: Energieverbrauchskennwert: 83,5 kWh/m²a (Warmwasser enthalten); Energieträger: Gas; Baujahr Gebäude: 1961; Energieeffizienzklasse: C.


Sonstiges
Die Objekt-Nr. zu dieser Immobilie lautet wie folgt: YA952.

Ihr Ansprechpartner ist Herr Fernandes, zu erreichen unter der Email-Adresse „fernandes@falkenhaus.com“.

Für ADRESSAUSKÜNFTE können Sie unser Exposee in Digitalform per Email anfordern.

Bitte beachten Sie, dass wir Adressauskünfte nur per E-Mail durchgeben können. Dafür benötigen wir lediglich Ihre vollständigen Kontaktangaben (postalische Adresse, Vor- und Nachname, Telefon und E-Mail-Adresse). Grundsätzlich können Sie mit einer Antwort auf Ihre Anfrage innerhalb von 24 Stunden rechnen.

Wurde keine E-Mail zugestellt? Prüfen Sie bitte zunächst Ihren SPAM-Ordner (Werbefilter) bzw. die Schreibweise der von Ihnen hinterlegten E-Mail-Adresse. Leider verhindern diese Filterfunktionen teilweise nicht nur den Empfang unerwünschter Werbe-E-Mails, sondern auch den Empfang sämtlicher automatisch erzeugter E-Mails. Sofern das Problem weiterhin besteht, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Auch wenn wir uns derzeit in einer Niedrigzinsphase befinden, sollte das Grundsätzliche (und zwar Zinsen zu sparen) nicht aus den Augen verloren werden. Schließlich macht sich bereits ein geringer Zinsunterschied von Nachkommastellen über einen Darlehenszeitraum von 10, 15 oder 20 Jahren in der Summe erheblich bemerkbar. Aufgrund dessen ist es von enormer Wichtigkeit, eine auf die persönlichen Verhältnisse und Bedürfnisse zugeschnittene Finanzierung inkl. attraktiver Verzinsung zu finden. Als unabhängige Finanzierungsexperten stehen wir Ihnen gerne zur Seite, damit Sie als Kunde über die verschiedenen Varianten samt aller Vor- und Nachteile informiert werden.

Gerne bieten wir Ihnen eine auf dieses Objekt passende Finanzierung an. Dadurch haben Sie die Möglichkeit, das Finanzierungsangebot Ihrer Hausbank vergleichbar zu machen, damit Ihnen Zinsersparnisse nicht entgehen. Weiterer Vorteil: Sie bekommen alles aus einer Hand und haben ein Ansprechpartner für alle Fragen rund um den Kauf Ihrer Wunschimmobilie samt Finanzierung und Notarangelegenheiten. Dieser Service ist für Sie unverbindlich und kostenlos.

In der Zwischenzeit suchen Sie sich bereits die Tapeten, Bodenbeläge, Farben oder neuen Möbel für Ihre Wunschimmobilie aus. Schließlich soll der Kauf einer Immobilie Freude bereiten!

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.



468.400,00 EUR
zzgl. 3,57% (inkl. MwSt.) Käufercourtage